Kontaktbehaftete Chipkarten

Chipkarte Thales SafeNet IDPrime 940
39,90 EUR
39,90 EUR pro Stück

47,48 EUR inkl. 19% MwSt.
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
47,48 EUR inkl. 19% MwSt.
Chipkarten Atmel i²C Bus AT24C16
100 Stück/Pack
159,00 EUR
159,00 EUR pro Pack

189,21 EUR inkl. 19% MwSt.
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
189,21 EUR inkl. 19% MwSt.
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Was sind kontaktbehaftete Chipkarten?

Eine kontaktbehaftete Chipkarte ist eine Plastikkarte mit Chip-Technologie, die nur durch einen direkten physischen Kontakt mit einem Reader ausgelesen werden kann. Zu erkennen sind kontaktbehaftete Chipkarten an einem goldenen bzw. silbernen Chip, der sich meist auf der linken Hälfte der Plastikkarten-Vorderseite befindet.

Chipkarten lassen sich entweder mit einfachem Speicher oder einem Prozessor ausstatten.

Prozessorchipkarten sind auch unter der Bezeichnung Smartcard bekannt. Sie verfügen über ein eigenes Betriebssystem und kryptografische Funktionen.

Neben kontaktbehafteten Chipkarten existieren ebenfalls kontaktlose Karten (RFID Karten) und Kombinationen aus beiden Technologien.