Datacard Kartendrucker

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)

Wer ist Datacard?

Datacard ist ein US-amerikanischer Hersteller von Kartendruck-Lösungen und bereits seit über 50 Jahren auf dem Markt aktiv. Datacard agiert in über 150 Ländern weltweit und ist besonders auf Anwendungsbereiche mit hohen Sicherheitsansprüchen spezialisiert.

Produkte von Datacard überzeugen durch hohe Zuverlässigkeit, Effizienz und vielfältige Sicherheitsoptionen.

Datacard Modelle in der Übersicht

SD160 Serie

Der SD160 von Datacard ist ein Einstiegs-Thermosublimationsdrucker für die einfache, einseitige Bedruckung von Plastikkarten. Der Kartendrucker bietet farbigen, monochromen, wiederbeschreibbaren und UV-Druck. Ein Magnetstreifen-Kodierer lässt sich optional nachrüsten.

Der Drucker eignet sich für niedrige Auflagen.

SD260 Serie

Gegenüber der SD160 Serie bietet der SD260 zusätzlich eine Ethernet-Schnittstelle, höhere Druckgeschwindigkeit, sowie weitere Kodierer. Eine Kodierung von kontaktbehafteten und kontaktlosen Chipkarten ist optional möglich.

Der Kartendrucker ist ebenfalls ein Einsteigermodell für geringe bis mittlere Kartenmengen.

SD360 Serie

Der Datacard SD360 bietet gegenüber der SD260 Serie einen beidseitigen Kartendruck. Optionale Module ermöglichen die Bedruckung und Kodierung von Plastikkarten, Chipkarten und RFID-Karten.

Die Serie bietet sich für kleine bis mittlere Produktionsmengen an.

SD460 Serie

Der Datacard SD460 ist ein zuverlässiger und innovativer beidseitiger All-in-one ID-Kartendrucker. Die Serie kann mit Laminierstation und Tactile-Impression Stempelfunktion ausgestattet werden. Hiermit lässt sich die Sicherheit und Haltbarkeit von Ausweisen deutlich erhöhen.

Für mittlere bis hohen Druckauflagen ist der SD460 optimal geeignet.